Ausbildung


Die Baustoffindustrie: Dein Abenteuer-Arbeitgeber

 

Dass eine Ausbildung in unserer Branche alles andere als „staubtrocken“ ist, zeigt der UVMB-Film "Rockstars gesucht!" auf Youtube

 

 

Die Kampagne und der Film sind in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. (ISTE), dem Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. (MIRO) und dem Bundesverband Baustoffe Steine und Erden e.V. (bbs) entstanden.

Weitere Filme zum Thema Ausbildung in der Baustoffindustrie finden Sie in der Rubrik Videos

 

Mitgliedsunternehmen können den Film "Rockstars gesucht" in der Lang- (05:56 Min.) oder Kurzfassung (01:20 Min.) über den UVMB als Download zur eigenen Verwendung beziehen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse über ausbildung @ uvmb . de

 

 

Sie sind auf den Geschmack gekommen und möchten sich um einen Ausbildungsplatz in der Baustoffindustrie bewerben?

 

Wir vermitteln Ihnen gern den Kontakt zu unseren Mitgliedsunternehmen!

 

Informieren Sie sich in unserer Jobbörse über aktuelle Stellenangebote oder senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an ausbildung @ uvmb . de

 

 

 

 

Sie benötigen noch weitere Informationen rund um das Thema Ausbildung in der Baustoffindustrie? Im Folgenden finden Sie Wissenswertes dazu von unseren Partnern...

 

 

 

 

Karriere machen

 

Die Meisterausbildung ist da!

 

Machen Sie jetzt mehr aus Ihrer Ausbildung und qualifizieren Sie sich in den Bereichen Steine-Erden-Industrie, Asphalttechnik, Transportbeton- und Betonfertigteilherstellung weiter!

 

Hier im Flyer finden Sie alle Infos zum neuen Kurs

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

BSZ Eilenburg - Rote Jahne

 

Wissen macht´s, lernen für die Zukunft!

 

Das Schulprogramm des BSZ Eileburg - Rote Jahne orientiert sich an fünf Leitsätzen:

  •     Sie bilden ihre Schüler praxisnah und berufsbezogen aus.
  •     Sie befähigen ihre Schüler, ihr erlangtes Wissen fächerübergreifend anzuwenden.
  •     Sie fördern durch gemeinsame Aktionen und Projekte die Identifikation mit der Schule.
  •     Sie gestalten gemeinsam ein offenes und konstruktives Miteinander unter gegenseitiger Achtung und Vorbildwirkung.
  •     Sie arbeiten mit allen Partnern der Schule eng zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

 

Flyer Ausbildungsberuf Betonfertigteilbauer

 

 

 

 

 

 

Flyer Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.bsz-eilenburg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

BSZ Freiberg - Julius Weisbach

 

Geologie - Bergbau - Bohrtechnik

 

Die Fachschule für Technik (FS) des BSK für Technik und Wirtschaft "Julias Weisbach" Freiberg bietet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Fachrichtungen Geologietechnik, Bergbautechnik und Bohrtechnik an:

Die Staatlich geprüften Techniker sind die praxisorientierten Führungskräfte des mittleren Managements. Unter anderem organisieren und planen sie Arbeitsabläufe, koordinieren den Mitarbeitereinsatz, überwachen Projekte und kontrollieren das Qualitätsmanagement.

Absolventen der Fachschule "Julius Weisbach" arbeiten in:

  • Ingenieurbüros der Branchen Bauwesen, Wasserwirtschaft, Umweltplanung, Altlasten und Geologie
  • Bohrunternehmen in den Bereichen Brunnenbau, Baugrund und Exploration
  • Bergbau- und Explorationsunternehmen (Tief- und Tagebau, Geothermie)
  • Schacht- und Tunnelbau- sowie Spezialtiefbaufirmen
  • umweltanalytischen und bodenmechanischen Laboren
  • Unternehmen der Wasser- und Abfallwirtschaft
  • Behörden und Verbänden
  • universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen

    Flyer Staatlich geprüfter Techniker Bergbau

     

    Weitere Informationen finden Sie auf www.bsz-freiberg.de

     

     

     

     

    Erfurt Bildungszentrum (ebz)

     

    Unser Partner in der Aus- und Weiterbildung für die Steine- und Erdenindustrie

     

    Unter dem Dach der Thüringer Stiftung für Bildung und berufliche Qualifizierung ist der ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbund als innovativer Bildungs- und Personaldienstleister im gewerblich-technischen Bereich in Thüringen und bundesweit tätig.

     

    Aktuelle Weiterbildungsangebote finden Sie hier

     

     

     

    Broschüre Erfurt Bildungszentrum

     

    Weitere Informationen finden Sie auf www.ebz-verbund.de

     

     

     

     

     

     

            

    Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Ulm

     

    Beruflicher Aufstieg mit der Meisterausbildung

     

    Die Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Ulm bietet für die Betonfertigteilbranche eine Weiterbildung zum Meister der Betonsteinindustrie (IHK) sowie zum Betonstein- und Terrazzoherstellermeister (HK) an. Gemessen an der regen Nachfrage aus den Unternehmen nach fertigen Meistern und der in den nächsten Jahren anstehenden Nachfolgeproblematik vieler Betriebe sind die Berufsaussichten als hervorragend zu bezeichnen. Eine weiter gehende Ausbildung zum Techniker und Ingenieur wird mit der Meisterausbildung ebenfalls eröffnet.

     

    Broschüre Meisterschule Betonstein- und Terrazzohersteller, Betonfertigteilbauer

      

    Weitere Informationen finden Sie auf www.fss-ulm.de

     

     

     

     

     

    Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller e.V. (bbf)

     

    Bau dir deine Zukunft selbst

     

    Der Baustoff Beton ist aus unserem Leben kaum wegzudenken. Sei es für den Bau von Straßen, Brücken, öffentlichen Plätzen, Industrie- und Wohngebäuden oder aber auch für Freizeitanlagen wie Sportarenen oder Skateparks.
    Um Zeit und Kosten zu sparen werden viele der eingesetzten Betonbauteile wie z.B. Treppen, Wände, Decken, Rohre, Fassaden oder sogar ganze Skateranlagen in Werkhallen vorgefertigt und dann nur noch auf die Baustelle geliefert und dort montiert. Für die Herstellung dieser Bauteile benötigt die Betonindustrie speziell ausgebildete Fachkräfte wie Betonfertigteilbauer/innen, Werksteinhersteller/innen oder Verfahrensmechaniker/innen vorgefertigte Betonerzeugnisse.
     

    Was diese Ausbildungsberufe im Einzelnen beinhalten und welche Perspektiven sie bieten, erfahren Sie in den Broschüren zum Thema:

     

     

     

    Weitere Informationen finden Sie auf www.berufsausbildung-beton.de

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bundesverband Baustoffe - Steine - Erden e.V. (bbs)

     

    Fachkräften gewinnen

     

    Broschüre Fachkräfteleitfaden

     

    Die Baustoffindustrie ist aufgrund der nahezu vollständig automatisierten Produktion, der Entwicklung innovativer Produkte und eines ausgefeilten Qualitätsmanagements auf qualifizierte Beschäftigte angewiesen. Die Branche ist sehr vielseitig und bietet attraktive Chancen für den Jobeinstieg und die berufliche Weiterentwicklung.

     

     

     

     

     

     

    Informationen zu Studium und Ausbildung

     

    Flyer Ausbildungberufe im Bereich Baustoffe,
    Steine und Erden

     

    Die Unternehmen der Branche bilden in einer Vielzahl von Ausbildungsberufen aus, etwa zum Aufbereitungs-, Industrie- und Verfahrensmechaniker, zum Anlagenelektroniker und zum Mechatroniker oder zum Baustoffprüfer und Chemielaboranten. Selbstverständlich werden auch Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich, etwa für Industrie- und Bürokaufleute, angeboten.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Flyer Ingenieurstudiengänge im Bereich Baustoffe,
    Steine und Erden

     

    Für Hochschulabsolventen ergeben sich ebenfalls gute Beschäftigungsmöglichkeiten, zum Beispiel für Ingenieure der Fachrichtungen Roh- und Werkstoffe oder Verfahrenstechnik sowie für Geologen, Mineralogen oder Chemiker. Darüber hinaus werden auch Akademiker anderer Disziplinen, wie zum Beispiel Diplom-Kaufleute und Wirtschaftsinformatiker, eingestellt.

     

    Weitere Informationen finden Sie auf www.baudeinezukunft.com

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie e.V. (BTB)

     

    Ein Beruf für Allrounder

     

    Broschüre Verfahrensmechaniker/in Fachrichtung Transportbeton

       
    Organisieren, koordinieren, planen, prüfen, telefonieren, disponieren, überwachen, reparieren, Rohstoffe bestellen ... Die vom Bundesverband Transportbeton herausgegebene Broschüre informiert über den abwechslungsreichen Ausbildungsberuf der Branche.

      

     

     

    So werden Sie Ausbildungsbetrieb und finden Auszubildende

     

    Der BTB-Leitfaden "Ausbildung" richtet sich vor allem an alle Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich mit dem Gedanken tragen, Ausbildungsbetrieb für Verfahrensmechaniker/-innen Transportbeton zu werden. Aber auch Personalverantwortliche aus Unternehmen, die bereits ausbilden, finden in diesem Leitfaden vielleicht die eine oder andere Anregung für ihre Arbeit.

     

    Der Leitfaden steht im Mitgliederbereich als Download zur Verfügung.

     

     

     

    BTB-Lernplattform

     

    Flyer BTB-Lernplattform (nicht nur) für Azubis

     

    In Zusammenarbeit mit dem Verein Deutscher Zementwerke (VDZ) erarbeitet der Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie ein umfangreiches E-Learning Angebot.

     

    Weitere Informationen finden Sie auf www.transportbeton.org

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. (MIRO)

     

    Ausbildungsmöglichkeiten in der Gesteinsindustrie

     

    MIRO-Ausbildungs-Flyer

     

    Unterstützung bei der Nachwuchssuche leistet seit kurzem ein MIRO-Ausbildungs-Flyer. Das Faltblatt im klassischen Format informiert über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für junge Fachkräfte in der Gesteinsindustrie. Dabei wurden Aufmachung und Gestaltung so gewählt, dass der Flyer für jedes interessierte Unternehmen mit Logo und Adresseindruck sowie Kontakten zu Ansprechpartnern für Praktika und Ausbildungsangeboten individualisiert werden kann.

     

    Weitere Informatzionen finden Sie auf www.bv-miro.org

     

     

     

     

     

     

     

     

    Forgot your password?

    Please enter the email address by which you registered your user account. Then press "Send password" and your password will immediately be emailed to you. Make sure to spell your email address correctly.


    Return to login form 


    Veranstaltungshinweise

    Hier geht´s zu den Terminen...

     

    oder hier direkt online buchen

     

     

    eMi - Mitgliederinfo

    Die neue Mitgliederinfo ist da!

    Hier geht´s zur digitalen Ausgabe...

     

     

    Besuchen Sie uns auch auf...



    HOME   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT